BOXflex Wohngebäudeversicherung

Clever kombiniert: ergänzende Bausteine

Die Wohngebäudeversicherung der AXA bietet einen soliden Grundschutz. Dank individueller Bausteine wird daraus ein passgenauer Versicherungsschutz. Die Bausteine lassen sich ganz einfach mit dem Grundschutz kombinieren.

Bild: BOXflex Wohngebäude Seite 1

Die wichtigsten Leistungen im Grundschutz

Versicherte Gefahren
AXA leistet für Schäden, die u.a. durch Brand, Blitz inkl. Überspannung, Sturm und Hagel, Leitungswasser sowie Rohrbruch und Frostschäden, z.B. an Zu- und Ableitungsrohren im Gebäude, entstanden sind. Darüber hinaus sind Schäden am Wasserableitungsrohren außerhalb des Gebäudes auf und außerhalb des versicherten Grundstücks bis 10.000 € abgedeckt.

Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit
Wenn es durch Unachtsamkeit zu einem Versicherungsfall kommt, z.B. wenn der Adventskranz Feuer fängt und ein Hausbrand entsteht, darf ein Versicherer normalerweise die Leistung kürzen. AXA verzichtet in einem solchen Fall auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit und übernimmt den entstandenen Schaden komplett. Sofern das Haus unbewohnbar ist, kommt AXA zudem für die Unterbringungskosten auf.

Versicherte Kosten
Sollte das Haus aufgrund eines versicherten Schadens vorübergehend unbewohnbar sein, übernimmt AXA z.B. die Aufräumkosten sowie die notwendigen Mehrkosten für den alters-/behindertengerechten Wideraufbau.

Leistungsumfang der Bausteine

Baustein Premium
Erweiterter Versicherungsschutz bei:

Baustein Optimum
Für einen optimalen Versicherungsschutz. Versichert sind alle Gefahren, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind.
Ein Beispiel: Auf dem Dach eines Einfamilienhauses türmen sich Schneemassen. Nach einem plötzlichen Temperaturanstieg dringt das Schmelzwasser ins Haus ein und beschädigt Tapeten und Parkett.

Baustein Elementar
Wichtige Absicherung bei elementaren Wettereignissen und Naturkatastrophen:

Baustein Notfallservice
Schnelle Hilfe rund um die Wohnung. Rund um die Uhr. Ersatz notwendiger Kosten infolge einer Notfallsituation und Organisation von Gegenmaßnahmen bis 500 € je Versicherungsfall., max. 1.500 € pro Versicherungsjahr. Eingeschlossen sind z.B.:

Baustein Erneuerbare Energien
Versicherungsschutz besteht für die versicherte Anlage im Falle von


Haben Sie eine Frage?

Willkommen zu unserem Schnellkontakt

Geben Sie bitte nur kurz Name und Email ein und wir können starten.

Entschuldigung,
wir sind im Moment nicht online

Möchten Sie anstatt dessen

Ihre soeben gestellte Frage via Email an uns versenden, damit sie nicht verloren geht?

Falls Sie einen Aktionscode haben dann k�nnen Sie diesen hier eingeben, ansonsten Feld leer lassen.