Schadenbeispiele aus der Praxis

Schadenbeispiele aus der Praxis:

Schlüsselverlierer?
Frank hat beim Einkaufen seinen Haustürschlüssel verloren. Als wäre das allein noch nicht ärgerlich genug, ist am Schlüsselbund auch der Schlüssel zu seinem Arbeitsplatz befestigt.

Autoanstupser?
Frustriert setzt sich Frank auf sein Fahrrad - und bleibt prompt mit dem Lenker am Außenspiegel eines parkenden Autos hängen.

Falschtanker?
Damit ihm nicht noch mehr passiert, nimmt Frank sich einen Mietwagen. Beim Tanken übersieht er jedoch den Hinweis auf der Tankklappe und tankt Benzin statt Diesel.

Pistenrowdy?
Beim Skifahren kollidiert Frank unverschuldet schwer mit einem anderen Skifahrer. Dieser fordert allerdings nun Schmerzensgeld, Verdienstausfall für mehrere Monate und zieht gegen Frank dazu vor Gericht. Nun liegt es an der Privathaftpflicht die Forderungen zu prüfen und diese auch vor Gericht zum Schutz von Frank abzuwehren.

Tagträumer?
Nach gewonnen Gerichtsverfahren läuft Frank fröhlich und gedankenverloren vom Gericht nach Hause. Beim Straßenüberqueren übersieht Frank einen heranfahrenden Tank-Lastwagen. Dieser muss ausweichen und prallt dabei gegen die parkenden Autos am Straßenrand. Durch die Kollision verliert der Tank-Lastwagen derart viel Benzin, dass die Feuerwehr und Polizei eingeschaltet werden müssen, damit die Umweltschäden so gut wie möglich eingedämmt werden.


Haben Sie eine Frage?

Willkommen zu unserem Schnellkontakt

Geben Sie bitte nur kurz Name und Email ein und wir können starten.

Entschuldigung,
wir sind im Moment nicht online

Möchten Sie anstatt dessen

Ihre soeben gestellte Frage via Email an uns versenden, damit sie nicht verloren geht?

Falls Sie einen Aktionscode haben dann k�nnen Sie diesen hier eingeben, ansonsten Feld leer lassen.