Marktchancen nutzen

Die aktuelle Niedrigzinsphase führt uns einmal mehr vor Augen, dass die Wahl der Altersvorsorge zwischen sicherer Geldanlage und spekulativer Risikorendite ausbalanciert sein muss. Schließlich geht es um den Erhalt des eigenen Lebensstandards im Alter. Wer heute nur in klassisch-konservative Anlagen investiert, wird mit niedrigen Zinsen bestraft.

Anderseits können Aktien oder Fonds mit möglichst hoher Rendite auch risikobehaftet sein. Der goldene Mittelweg ist hier die Verknüpfung beider Anlagestrategien: Die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit zu finden.


Haben Sie eine Frage?

Willkommen zu unserem Schnellkontakt

Geben Sie bitte nur kurz Name und Email ein und wir können starten.

Entschuldigung,
wir sind im Moment nicht online

Möchten Sie anstatt dessen

Ihre soeben gestellte Frage via Email an uns versenden, damit sie nicht verloren geht?

Falls Sie einen Aktionscode haben dann k�nnen Sie diesen hier eingeben, ansonsten Feld leer lassen.